Ab Dienstag, 16. Juni hat die Seminarbibliothek – unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsvorkehrungen – wieder zu den übli­chen Zeiten geöffnet. Bitte beachten Sie bei der der Benutzung der Bibliothek die folgenden Punkte:

  • Der Zugang zur Bibliothek erfolgt über den Haupteingang (Glastür) beim Rheinsprung 9. Wir bitten Sie, ausschliesslich die Bibliothek zu benutzen und keine anderen Teile des Gebäudes aufzusuchen.
  • Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten des Gebäudes die Hände.
  • Bitte halten Sie sich an die Abstandsregeln.
  • Aufgrund der geltenden Abstandsregeln können zurzeit nur zwei Arbeitsplätze genutzt werden. Diese sind reserviert für die Nutzung unserer Bestände. 
  • Die Ausleihe von Büchern erfolgt wie bisher an der Ausleihtheke. Die Bücherrückgabe kann an der Theke oder via Rückgabekasten beim Bibliothekseingang erfolgen. 
  • Infolge der Bibliotheksschliessungen seit Mitte März wurde der Mahnlauf vorübergehend ausgesetzt. Mit der Bibliotheksöffnung werden wieder Erinnerungen und Rückrufe verschickt. Achten Sie bitte darauf, die Bücher rechtzeitig über Ihr Benutzungskonto zu verlängern oder zurückzubringen, um Mahngebühren zu vermeiden.
  • Bis zum 31. Juli 2020 bieten wir den Postversand von Medien aus unserem Bestand zu einem reduzierten Preis von CHF 5.— pro Medium an. Danach beträgt die Gebühr wieder regulär CHF 12.— pro Medium. Wegen der besonderen Lage wurden die Versandgebühren vom 16. März bis zum 7. Juni 2020 vollständig erlassen. Bitte wenden Sie sich für den Postversand mit Angabe der Benutzungsnummer und der gewünschten Medien (inklusive Signatur) an bibliothek-kulturwissenschaft@unibas.ch. Vom 17. Juli bis zum 9. August können keine Postversandsbestellungen bearbeitet werden.

Bibliothek

Die Bibliotheken des Fachbereichs Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie und der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde werden gemeinsam geführt und verfügen zusammen über einen umfangreichen Bestand volkskundlich-kulturwissenschaftlicher Fachliteratur. Die Bibliotheksbestände sind im Katalog swissbib Basel Bern erfasst.

Die Ausleihe, das Freihandmagazin sowie Arbeitsplätze befinden sich am Rheinsprung 9 im 1. Untergeschoss. Weitere Bibliotheksbestände befinden sich in einem geschlossenen Magazin am Rheinsprung 9 sowie in einem Aussenmagazin.

Aktuelle Neuerwerbungen finden Sie hier auf der Seite der UB unter "Seminar für Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie" und "Schweizerisches Institut für Volkskunde".

Datenbanken, E-Journals und nützliche Links aus dem Bereich Kulturanthropologie finden sich auf der Fachseite Ethnologie/Kulturwissenschaft der Universitätsbibliothek.


Sondersammlung

Das Seminar verfügt über einen umfangreichen Bestand an Volkskalendern, welcher zurückgeht auf die Forschungs- und Sammeltätigkeit von Prof. em. Hans Trümpy (1917–1989) und später durch Schenkungen erweitert worden ist. Die Sammlung umfasst über 1'000 Titel. Der Bestand (Titel und vorhandene Jahrgänge) ist in einer internen FileMaker-Datei erfasst. In der Sammlung des Museum der Kulturen Basel MKB befindet sich ausserdem ein Inventar zu den Illustrationen dieser Kalendersammlung. Auf über 13‘500 Karteikarten sind die Kalenderbilder mit Fotos, Stichworten und der entsprechenden Kalender-Signatur verzeichnet. Bei Interesse an der Kalendersammlung wenden Sie sich bitte an die Bibliothekarin.


Benutzung

Die Bibliothek steht allen Universitätsangehörigen, Mitgliedern der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde sowie weiteren interessierten Personen offen. Ausser dem Lesesaalbestand sowie alten, wertvollen Werken können alle Medien ausgeliehen werden.

Ausleihe

Die Ausleihe erfolgt über das Bibliothekssystem des IDS-Verbunds Basel Bern. Die Bestände am Rheinsprung können direkt vor Ort ausgeliehen werden. Bestände aus dem Aussenmagazin können über den Katalog bestellt und nach zwei Arbeitstagen abgeholt werden.

Beachten Sie für weitere Informationen bitte unsere Bibliotheksordnung.


Reduzierte Öffnungszeiten im Sommer 2020

Vom 20. Juli bis zum 9. August 2020 hat die Bibliothek reduzierte Öffnungszeiten und hat nur dienstags und donnerstags geöffnet. An den folgenden Tagen bleibt die Bibliothek geschlossen:

  • Montag, 20. Juli
  • Mittwoch, 22. Juli
  • Montag, 27. Juli
  • Mittwoch, 29. Juli
  • Montag, 3. August
  • Mittwoch, 5. August

Während dieser drei Wochen werden keine Bestellungen aus dem Aussenmagazin, Kopien-, Postversands- und Fernleihbestellungen bearbeitet.

Öffnungszeiten

Mo09.00 – 12.30
Di13.30 – 17.30
Mi13.30 – 17.30 
Do09.00 – 12.30

 


Bei Fragen, Anregungen und Anschaffungswünschen wenden Sie sich an die Bibliothekarin Christina Besmer:

Christina Besmer

Christina Besmer
Bibliothek Schweiz. Institut für Volkskunde und Seminar für Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie, Universität Basel
Rheinsprung 9, 1. UG
CH-4051 Basel
Schweiz

Tel: +41 61 207 11 63