Lic. phil. Véronique Hilfiker Durand
Lehrbeauftragte
Mitarbeiterin Administration
Véronique Hilfiker Durand
Philosophisch-Historische Fakultät
Departement Gesellschaftswissenschaften
Fachbereich Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie

Lehrbeauftragte

Seminar für Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie
Rheinsprung 9/11
4051 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 207 12 41
veronique.hilfiker@clutterunibas.ch


Philosophisch-Historische Fakultät
Departement Gesellschaftswissenschaften
Zentrale Dienste

Mitarbeiterin Administration

Rheinsprung 9/11
4051 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 207 12 41
veronique.hilfiker@clutterunibas.ch

Véronique Hilfiker, lic. phil., studierte Iberoromanische Philologie, französische Literatur- und Sprachwissenschaft an der Universität Basel.
Von 1998 bis 2008 war sie beim Birkhäuser – Verlag für Architektur und Design als Lektorin tätig.
Seit 2011 führt Véronique Hilfiker die Geschäfte des Seminars für Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie.
Neben ihrer Tätigkeit an der Universität Basel ist sie freie Lektorin und realisiert vorwiegend Fachbücher und Magazine in den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur und Design. (www.veronique-hilfiker.ch)
Vertreterin Gruppierung IV, Departement Gesellschaftswissenschaften und Fakultätsversammlung.

Hilfiker Durand, V. (2017) “Von Feuer und Wasser – und dem Versprechen, Schmuggler zu werden. Ein Portrait”, in Kuhn, K. J., Sontag, K., and Leimgruber, W. (eds.) Lebenskunst. Erkundungen zu Biographie, Lebenswelt und Erinnerung. Festschrift für Jacques Picard. Köln: Böhlau, pp. 572–584. Available at: http://www.boehlau-verlag.com/978-3-412-50755-8.html.   edoc
Kuhn, K., Sontag, K. and Leimgruber, W. (eds.) (2017) Lebenskunst. Erkundungen zu Biographie, Lebenswelt und Erinnerungen. Köln: Böhlau. Available at: http://www.boehlau-verlag.com/978-3-412-50755-8.html.   edoc